Angebote zu "Insel" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Lebensqualität in der stationären Altenpflege m...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebensqualität im Pflegeheim - ein Widerspruch? Und wie lässt sie sich erfassen? Das Buch, das gemeinsam von der Keppler-Stiftung und Alternsforschern der Universitäten Heidelberg und Frankfurt am Main erarbeitet wurde, gibt eine Antwort: Das " Instrument zur Erfassung von Lebensqualität" (INSEL) wurde inzwischen bei weit über tausend Heimbewohnern eingesetzt. Die Befunde einer Forschungsanalyse von rund 850 Interviews und Daten zur Evaluation sind vielversprechend. Zudem werden ausführliche Informationen zum Training gegeben und Potenziale der Anwendung im Heimalltag aufgezeigt. Sozialpolitische Implikationen runden das Bild ab. Das Buch richtet sich an Mitarbeitende der Altenpflege, Heimträger, Forscher und Studierende.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Lebensqualität in der stationären Altenpflege m...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebensqualität im Pflegeheim - ein Widerspruch? Und wie lässt sie sich erfassen? Das Buch, das gemeinsam von der Keppler-Stiftung und Alternsforschern der Universitäten Heidelberg und Frankfurt am Main erarbeitet wurde, gibt eine Antwort: Das " Instrument zur Erfassung von Lebensqualität" (INSEL) wurde inzwischen bei weit über tausend Heimbewohnern eingesetzt. Die Befunde einer Forschungsanalyse von rund 850 Interviews und Daten zur Evaluation sind vielversprechend. Zudem werden ausführliche Informationen zum Training gegeben und Potenziale der Anwendung im Heimalltag aufgezeigt. Sozialpolitische Implikationen runden das Bild ab. Das Buch richtet sich an Mitarbeitende der Altenpflege, Heimträger, Forscher und Studierende.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Lebensqualität in der stationären Altenpflege m...
19,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebensqualität im Pflegeheim - ein Widerspruch? Und wie lässt sie sich erfassen? Das Buch, das gemeinsam von der Keppler-Stiftung und Alternsforschern der Universitäten Heidelberg und Frankfurt am Main erarbeitet wurde, gibt eine Antwort: Das " Instrument zur Erfassung von Lebensqualität" (INSEL) wurde inzwischen bei weit über tausend Heimbewohnern eingesetzt. Die Befunde einer Forschungsanalyse von rund 850 Interviews und Daten zur Evaluation sind vielversprechend. Zudem werden ausführliche Informationen zum Training gegeben und Potenziale der Anwendung im Heimalltag aufgezeigt. Sozialpolitische Implikationen runden das Bild ab. Das Buch richtet sich an Mitarbeitende der Altenpflege, Heimträger, Forscher und Studierende.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Allein zwischen Fjorden
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Von Abenteuern zu lesen, wenn die drei Kinder im Bett liegen, ist eine Sache – selbst alleine aufzubrechen, eine andere. Ihr Fernweh zieht sie nach Norwegen, ihr sehnlichster Wunsch ist, sich mit Fahrrad und Zelt draussen in der Natur zuhause zu fühlen – gewöhnungsbedürftig für eine Familienmutter. Im Sommer 2009 radelt Angelika Wilke von Südnorwegen aus über Bergpässe und Europas grösste Hochebene, die Hardangervidda, ins Reich der Fjorde und bis zur Papageitaucherkolonie auf der winzigen Insel Runde im Nordatlantik. Sie putzt Zähne an einem See, auf dem Eisschollen schwimmen, bekommt spätabends unerwarteten Besuch am Zelt oder begegnet Menschen mit ganz individuellen Lebensansichten. Auf einmal ist das Abenteuer hautnah – aber je länger sie reist, desto richtiger erscheint ihr die gewagte Unternehmung. Auf dem weiteren Weg durch die Sunnmørsalpen und das Ottadal wird der Radnomadin klar: Trotz aller Hindernisse ist ihr Traum wahr geworden. ---------------- Angelika Wilke, geboren 1965, lebt mit ihrer Familie in Schönberg an der Ostsee. Sie arbeitet als freie Autorin sowie als Seniorenbetreuerin in einem Pflegeheim.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Unerwartetes
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ob daheim, im Pflegeheim, in einem Krankenhaus, bei einem Rüstungskonzern, auf einer einsamen Insel oder beim Installieren eines Blitzableiters auf einer alten Kathedrale, immer spielen ältere oder alte Menschen eine Rolle - und immer kommt es anders, als man es erwartet. Demenz ist dabei ebenso ein Thema, wie die Liebe im Alter, der Alkohol oder die kriminelle Energie Hochbetagter. Diese Kurzgeschichten regen zum Nachdenken an. Sie eignen sich als kurze Abendlektüre ebenso wie zur angenehmen Nutzung der Zeit in öffentlichen Verkehrsmitteln oder Warteräumen. Und natürlich kann man dieses Buch auch verschenken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Allein zwischen Fjorden
18,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Von Abenteuern zu lesen, wenn die drei Kinder im Bett liegen, ist eine Sache – selbst alleine aufzubrechen, eine andere. Ihr Fernweh zieht sie nach Norwegen, ihr sehnlichster Wunsch ist, sich mit Fahrrad und Zelt draußen in der Natur zuhause zu fühlen – gewöhnungsbedürftig für eine Familienmutter. Im Sommer 2009 radelt Angelika Wilke von Südnorwegen aus über Bergpässe und Europas größte Hochebene, die Hardangervidda, ins Reich der Fjorde und bis zur Papageitaucherkolonie auf der winzigen Insel Runde im Nordatlantik. Sie putzt Zähne an einem See, auf dem Eisschollen schwimmen, bekommt spätabends unerwarteten Besuch am Zelt oder begegnet Menschen mit ganz individuellen Lebensansichten. Auf einmal ist das Abenteuer hautnah – aber je länger sie reist, desto richtiger erscheint ihr die gewagte Unternehmung. Auf dem weiteren Weg durch die Sunnmørsalpen und das Ottadal wird der Radnomadin klar: Trotz aller Hindernisse ist ihr Traum wahr geworden. ---------------- Angelika Wilke, geboren 1965, lebt mit ihrer Familie in Schönberg an der Ostsee. Sie arbeitet als freie Autorin sowie als Seniorenbetreuerin in einem Pflegeheim.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Allein zwischen Fjorden
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Von Abenteuern zu lesen, wenn die drei Kinder im Bett liegen, ist eine Sache – selbst alleine aufzubrechen, eine andere. Ihr Fernweh zieht sie nach Norwegen, ihr sehnlichster Wunsch ist, sich mit Fahrrad und Zelt draussen in der Natur zuhause zu fühlen – gewöhnungsbedürftig für eine Familienmutter. Im Sommer 2009 radelt Angelika Wilke von Südnorwegen aus über Bergpässe und Europas grösste Hochebene, die Hardangervidda, ins Reich der Fjorde und bis zur Papageitaucherkolonie auf der winzigen Insel Runde im Nordatlantik. Sie putzt Zähne an einem See, auf dem Eisschollen schwimmen, bekommt spätabends unerwarteten Besuch am Zelt oder begegnet Menschen mit ganz individuellen Lebensansichten. Auf einmal ist das Abenteuer hautnah – aber je länger sie reist, desto richtiger erscheint ihr die gewagte Unternehmung. Auf dem weiteren Weg durch die Sunnmørsalpen und das Ottadal wird der Radnomadin klar: Trotz aller Hindernisse ist ihr Traum wahr geworden. ---------------- Angelika Wilke, geboren 1965, lebt mit ihrer Familie in Schönberg an der Ostsee. Sie arbeitet als freie Autorin sowie als Seniorenbetreuerin in einem Pflegeheim.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Unerwartetes
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob daheim, im Pflegeheim, in einem Krankenhaus, bei einem Rüstungskonzern, auf einer einsamen Insel oder beim Installieren eines Blitzableiters auf einer alten Kathedrale, immer spielen ältere oder alte Menschen eine Rolle - und immer kommt es anders, als man es erwartet. Demenz ist dabei ebenso ein Thema, wie die Liebe im Alter, der Alkohol oder die kriminelle Energie Hochbetagter. Diese Kurzgeschichten regen zum Nachdenken an. Sie eignen sich als kurze Abendlektüre ebenso wie zur angenehmen Nutzung der Zeit in öffentlichen Verkehrsmitteln oder Warteräumen. Und natürlich kann man dieses Buch auch verschenken.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot